matomo

Benutzervertrag für swissmail.org

Der E-Mail Service swissmail.org ist eine Dienstleistung der iway AG in Zürich.

Anerkennung des Benutzungsvertrages
iway AG, eine Schweizer Firma, (" swissmail.org ") stellt Ihnen (" Kunde") den E-Mail Service(" den Service swissmail.org ") im Rahmen der unter dem Benutzungsvertrag gestellten Bedingungen zur Verfügung.

DURCH DIE EROEFFUNG EINES E-MAIL KONTOS ANERKENNT DER KUNDE DIE IM BENUTZUNGSVERTRAG GESTELLTEN BEDINGUNGEN VORBEHALTSLOS.

A. SERVICE

Datenschutz/Privacy:
swissmail.org überwacht oder überprüft nicht die Inhalte der empfangenen oder gesendeten E-Mails ausser sie wird im Rahmen der Gesetzgebung dazu gezwungen oder aussergewöhnliche Umstände erfordern zum Schutz von swissmail.org oder zum Schutz ihrer Kunden entsprechende Massnahmen. Der Zugriff auf die E-Mail Konten ist Passwort geschützt. Es obliegt dem Kunden die Preisgabe des Passwortes an Unbefugte zu verhindern.

Werbung:
Um unseren Kunden einen effizienten und umfassenden E-Mail Service zu offerieren, ist swissmail.org als werbefreier Dienst konzipiert. Im Sinne dieser Politik, verkauft swissmail.org Ihre E-Mail Adresse nicht an Aussenstehende und verwendet sie nicht anderweitig zu Werbezwecken. Hingegen ist es swissmail.org gestattet, die Adressen für Mailings in eigener Sache zu verwenden.

Leistung:
swissmail.org stellt seinen Kunden einen Provider-unabhängigen E-Mail Service im Internet zur Verfügung. Wir garantieren eine Verfügbarkeit von 99.9% im Jahr (ausgenommen der angekündigten Unterbrüche wegen Servicearbeiten).

Entgelt:
Subskriptionen zu den E-Mail Dienstleistungen von swissmail.org sind im voraus zahlbar und werden jährlich berechnet. Eine Rückerstattung der Jahresgebühren ist nicht möglich.

Spamming:
swissmail.org unterstützt SPAM-blocking und infolgedessen unterstützt oder ermöglicht Spamming in keiner Weise. Als Kunde von swissmail.org stimmen alle Teilnehmer den Benutzungs Richtlinien zu, die jegliche Spamming-Aktivitäten verbieten. Spamming wird als das Versenden von unerwünschten E-Mail beschrieben.
Sicherheitslimite:
Um die Postfächer unserer Kunden sowie unsere Systeme vor einem Überlaufen durch SPAM Attacken und anderen Missbräuchen zu bewahren, überwacht eine Sicherheitslimite den Emailverkehr.

Für Kunden, welche ein berechtigtes Bedürfnis für ein grösseres Volumen pro Tag haben und über ein bezahltes Standard Account oder Professional Account verfügen, können wir unter Umständen die Tageslimite auf Anfrage kostenlos erhöhen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir uns vorbehalten, eine solche Erhöhung jederzeit und ohne Grundangabe rückgängig machen zu können.

 

B. NUTZUNGSVERTRAG
Die nachfolgende Punkte regeln den Gebrauch des swissmail.org Services durch den Kunden:

Die Dienstleistungen von swissmail.org sind für die Abwicklung des persönlichen oder geschäftlichen E-Mail Verkehrs konzipiert und dürfen nur in diesem Sinne verwendet werden. Automatisierte Massenverarbeitungen, die die Sicherheitslimite überschreiten sind nicht gestattet respektiv benötigen eine schriftliche Genehmigung von swissmail.org. Explizit ausgeschlossen sind nachfolgende Punkte:
(a) swissmail.org darf nicht für das Senden von Massensendungen (Spam, Bulkmail, etc.) verwenden werden.
(b) E-Mail Adressen von swissmail.org dürfen nicht als Absender (from und reply-to Felder) von illegalen Massensendungen verwendet werden.
(c) swissmail.org darf nicht im Sinne einer Mailingliste verwendet werden, falls die Mitglieder der Liste dies nicht ausdrücklich genehmigt haben.

Bei Missbrauch des Services kann das E-Mail Konto sofort gesperrt oder gelöscht werden.

C. RECHTE
Alle Namens-, Eigentums- und Urheberrechte an sämtlichen Inhalten, Verfahren und eingesetzten Mitteln im Rahmen der Dienstleistung swissmail.org bleiben bei iway AG.

D. KEIN GARANTIEANSPRUCH.
swissmail.org verweigert ausdrücklich jede mögliche Garantie für den Service swissmail.org. Die Dienstleistung swissmail.org wird auf der Basis "es ist, wie es ist" zur Verfügung gestellt ohne jeglichen Anspruch auf Garantien irgendeiner Art, ob ausdrücklich, angedeutet oder impliziet erhoben.
swissmail.org übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihr übermittelten Daten.

E. AUSCHLUSS DER HAFTUNG
Jede Haftung von swissmail.org für Schäden, die dem Kunden infolge der Benutzung der Dienstleistungen von swissmail.org entstehen, ist ausgeschlossen.
Insbesondere besteht keinerlei Haftung für Schäden, die durch die Verzögerung in der Übermittlung oder durch den Verlust der E-Mails entstehen.

F. SCHUTZRECHTSVERLETZUNG.
Falls die vom Kunden gewählte E-Mail Adresse Schutzrechte Dritter verletzt oder zu ungesetzlichen Zwecken verwenden wird, so behält sich swissmail.org das Recht vor die E-Mail Adresse zu löschen.

G. ÄNDERUNG
swissmail.org behält sich die jederzeitige Änderung dieser Bedingungen sowie des Dienstleistungangebotes von swissmail.org vor. Eine solche wird dem Kunden auf geeignetem Weg (inkl E-Mail) mitgeteilt.

H. ENTSCHÄDIGUNG.
Der Kunde befreit swissmail.org von jeglichen Entschädigungsansprüchen, die an den Kunden gestellt werden im Zusammenhang mit der Benutzung von swissmail.org.

I. KÜNDIGUNG
swissmail.org behält sich das Recht vor jederzeit den Service ohne Rückzahlung der Jahresbeiträge zu beenden.
Der Kunde kann jederzeit ohne Anspruch auf eine anteilige Rückzahlung des Jahresbeitrages das E-Mail Konto kündigen. Als gekündigt gilt das E-Mail Konto auch, wenn der Jahresbeitrag nicht innerhalb der Zahlungsfrist einbezahlt wurde. Gekündigte E-Mail Konti werden von swissmail.org gelöscht.

J. GERICHTSORT
Der alleinige Gerichtsort ist Zürich, Schweiz.